Matthias Schriefl Trio

Jul
18
Mi

Futuristischer Alpenjazz – Shreefpunk unplugged

Er kommt aus dem tiefsten Allgäu, lebt in Köln und macht gerade große Jazz-Karriere: MATTHIAS SCHRIEFL gilt als „der vielleicht schillerndste und vielseitigste unter den jungen deutschen Jazzmusikern“ (sonic.de), der auch international große Beachtung findet. Schriefl ist ein hochbegabter Senkrechtstarter mit klassischer Ausbildung und stets auf der Suche nach neuen, ungewöhnlichen Klängen und Rhythmen.

Der vielfach ausgezeichnete Jazztrompeter und Multiinstrumentalist ist auch Komponist und Bandleader von über einem Dutzend Ensembles in unterschiedlichen Besetzungen. Mit seinem Trio „Shreefpunk“, mit dem er schon durch die großen Konzerthäuser Europas tourte, wird er seit 15 Jahren als „Enfant terrible des Deutschen Jazz“ (Goethe-Institut) gefeiert. Das legendäre Trio aus Trompete, Bass und Gitarre, das gelegentlich um Streicher, Schlagzeug oder Bigband erweitert wird, zelebriert heute rein akustischen Sound, natürlich und unplugged. Das aktuelle Album „EUROPA“ (in dem Fall Plus Bigband) ist sogar für den ECHO Jazz 2018 nominiert!

Als Pionier des Alphornjazz haucht Schriefl seinem ellenlangen Alphorn ungewohntes Jazzleben ein. Mit enormer Klanggewalt bringt er das ehrwürdige Berginstrument zum Schwingen, wenn er nicht gerade irrwitzige Tonkaskaden auf der Trompete schmettert oder seine musikalische Experimentierfreude virtuos auf einer bunten Instrumentensammlung austobt. ALEX MORSEY gilt als einer der besten Bassisten Deutschlands. Er sorgt für den groovenden „Shreefpunk-Pulsschlag“, in allen möglichen und unmöglichen Gangarten. Der äußerst vielseitige Gitarrist ALEX ECKERT weiß dazu die gesamte Klangvielfalt aus Gitarre und Ukulele herauszuholen – von hauchzarten Wisperklängen über kurze „Punkattacken“ bis hin zu Sirtaki-Gesängen. Jedes ihrer Stücke hat seinen ureigenen kompositorischen Hintergrund, in dessen Geheimnisse Schriefl das Publikum mit schelmischer Leichtigkeit einweiht.  – ein Wohlklang aus Tradition und Moderne

Besetzung
Matthias Schriefl  (Trompete, Horn, Tuba, Alphorn, Gesang)
Alex Eckert  (Gitarre, Ukulele, Gesang)
Alex Morsey  (Bass, Tuba, Gesang)

Eintritt:  20,- EUR 
Beginn:  20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Hinweis: Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.

Kartenreservierung: telefonisch unter 09561/90856
oder über unser Online-Formular

Anfrage senden

 

Top