Lisa Canny & Band

Okt
31
So

Siebenfache Gewinnerin des renommierten „All-Ireland Championship“ auf der Harfe und dem Banjo
Ihre Virtuosität ist atemberaubend, ihre Bühnenpräsenz schlicht eine Wucht – innovativ und fesselnd. Was sie mit dem Nationalinstrument Irlands, der Harfe, zu spielen vermag, versetzt selbst Experten in Staunen. Egal, ob es sich um eine Hip Hop Eigenkomposition oder um einen gecoverten Ed Sheeran Song handelt, Lisa Canny bietet absolute musikalische Perfektion. Und wer sich nicht vorstellen kann, wie sich ein Banjo in dieses Musikgebilde einfügt, der wird es nach einem Lisa Canny Konzert wissen und restlos begeistert sein.

Canny hat ein Gesamtkunstwerk geschaffen, das aus einer Mischung irisch traditioneller Musik, Pop und Hip Hop besteht. Diese ganz individuelle Stilverschmelzung hat dazu geführt, dass namhafte Musikmanager wie Miles Copeland von der Band „The Police“ Lisa Canny als Irlands nächste große Musikerin auf den Bühnen der Welt bezeichnen. Über zwei Millionen Online-Streams bezeugen, dass die Mulitinstrumentalistin und Songwriterin das internationale Parkett bereits erfolgreich beschritten hat. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen, darunter der „UK Future Music Songwriting 2016“ Preis und ein Platz auf der Top-Ten-Liste der BBC America unter den „Irish acts you don’t want to miss“.

Eintritt: 25,- EUR (Sitzplatz)
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Einlass: 17.30 Uhr
Ort:  LEISE am Markt

Zur Kartenreservierung

 

Hygiene- und Corona-Hinweise:

Bitte informieren Sie sich am Tag der Veranstaltung unter www.coburg.de oder www.stmi.bayern.de über die aktuell geltenden Regeln für Freizeit-/Kulturveranstaltungen. Liegt der 7-Tage-Inzidenzwert über 35, erfolgt der Zutritt nach der 3G-Regel. Bitte bleiben Sie zu Hause, falls Sie Krankheitszeichen haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können!

 


Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Förderlogos Neustart Kultur Initiative Musik

Top