Lily Dahab

Apr
4
Do

Feinsinnige Weltmusik aus Argentinien

»In meiner Welt gibt es keine Grenzen, keine Flaggen, in meiner Welt spielt Hautfarbe oder Religion keine Rolle«, singt Lily Dahab. »Wir sind alle Kinder aus einer gemeinsamen Wurzel, unter demselben Himmel« (bajo un mismo cielo). Unter diesem Himmel hat die ausdrucksstarke Sängerin aus Buenos Aires mit türkisch-syrischen Wurzeln großartige Lieder versammelt und mit ihrer multinationalen Band in einzigartiger Weise mit Jazz verknüpft: Lieder aus ihrer Heimat Argentinien, aus Brasilien, Uruguay, Chile und Spanien, Klangfarben aus Tango, argentinischer Folklore, Samba, Bossa, und Flamenco … Lily Dahab und ihr Quartett* faszinieren mit tiefempfundener Vokalkunst. Die Presse jubelt: »In jedem Moment ein Fest für die Sinne!«

(* u.a. Pianist Bene Aperdannier, jazz-Indeed-Gründungsmitglied, Zusammenarbeit mit Joy Denalane, Max Herre, Jessica Gall, Till Brönner und vielen mehr)

Eintritt:  20,- EUR 
Beginn:  20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Hinweis: Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.

Kartenreservierung: telefonisch unter 09561/90856
oder über unser Online-Formular

Anfrage senden

 

 

Top