Kostas Bafas / Georgias Giatsidis

Mai
3
Do

„Zimt & Koriander“ – Weltmusik, Griechischer Blues und der Klang Usbekistans. Diese Musikrichtungen kombinieren der Opernsänger Kostas Bafas und der Rockmusiker Georgias Giatsidis in ihrem ersten gemeinsamen Konzert. Für die griechischen Musiker ist es ein sehr emotionales, persönliches Programm, denn es bedeutet vor allem eines: Kindheit.

Die beiden Männer sind Söhne politisch Verfolgter in Griechenland und wuchsen zur Zeit des Militärregimes in der Hauptstadt Usbekistans auf. Kennengelernt haben sie sich erst 42 Jahre später in Athen. Bei der ersten Begegnung entdeckten sie musikalische Schätze aus Kindheitstagen und ihrer Heimat am Mittelmeer. Stundenlang spielten sie ihre gemeinsamen Lieblingslieder und entwickelten ein ungewöhnliches Konzertprogramm, das es in dieser Form wohl nur einmal gibt. Sie nennen es „Zimt und Koriander“. Das ist nicht nur der Geschmack des Mittelmeers, sondern auch der Titel des griechischen Films, der vom Leben im Ausland handelt.

 

 

 

 

Eintritt:  15,- EUR 
Beginn:  20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Hinweis: Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.

Top